Ein Produkt der mobus 200px

Die Defensive des FC Wallbach-Zeiningen wurde stark gefordert. Foto: zVg

2. Liga: Wallbach-Zeiningen – Black Stars 2:5
(mh) In der neunten Meisterschaftsrunde empfing der FC Wallbach-Zeiningen zuhause den FC Black Stars. Nach der knappen Niederlage vom vergangenen Samstag gegen den FC Concordia Basel wollten die Fricktaler eine Reaktion zeigen und die drei Punkte in Wallbach behalten.

Die Anfangsformation blieb deshalb auch weitgehend unverändert, mit Ausnahme von Stefan Hasler, der für den abwesenden Spähni als einzige Sturmspitze in die Startelf rückte, und Rupp, der Kaufmann in der Innenverteidigung ersetzte. Die Gäste aus Basel waren vor der Partie unmittelbar hinter dem Heimteam klassiert und hätten mit einem Auswärtssieg den FC Wallbach-Zeiningen überholen können.
Dementsprechend konzentriert starteten die Gastgeber in dieses Spiel und konnten bereits nach drei Minuten durch Kapitän Manuel Guarda das erste Mal vor dem gegnerischen Tor auftauchen. Am Spielstand veränderte sich jedoch vorerst nichts. Die Partie war danach vor allem taktisch geprägt, und die Gäste verstanden es gut, ihre sehr schnellen Spieler über die Flügel einzusetzen. Die Defensive des Heimteams stand aber solide und verzeichnete erst nach gut 20 Minuten einen kleinen Fehler, der aber gnadenlos ausgenutzt wurde: Nach einem Solo über links und einem Pass in den Rücken der Abwehr konnte Haugg zwar noch eingreifen, der Unparteiische wertete diese Aktion allerdings als Foulspiel, weshalb der FC Black Stars nun vom Punkt die Möglichkeit hatte, in Führung zu gehen. Ahmeti erledigte diese Aufgabe souverän und liess Heiz im Tor der Wallbach-Zeininger keine Chance. Im anderen Strafraum hatte man im direkten Gegenzug dann viel Pech, als Manuel Guarda unsanft vom Ball getrennt wurde und anstatt eines Elfmeters die gelbe Karte wegen einer vermeintlichen Schwalbe sah – auch dies ein harter Entscheid des Schiedsrichter-Trios. Das Heimteam konnte so vor dem Pausenpfiff nicht mehr ausgleichen.
Im zweiten Durchgang zogen die Hausherren dann eine ganz schwache Phase ein und gaben das Spiel innert acht Minuten komplett aus den Händen. Bereits in der ersten Minute erhöhte Mislimovic auf 0:2, und kurze Zeit später war die Partie mit dem 0:3 durch Covella eigentlich bereits entschieden. Doch die Spieler des FC Wallbach-Zeiningen liessen die Köpfe nicht hängen und kämpften sich vorbildlich zurück. Florian Guarda verkürzte nach gut einer Stunde nach einer Ecke per Volley zum 1:3 und Manuel Guar­­da erzielte nur vier Minuten später den durchaus verdienten Anschlusstreffer. Die Gäste hatten sich zu dieser Zeit wohl zu sicher gefühlt und mehrere Gänge zurückgeschaltet. Leider verpassten es die Gastgeber, daraus Profit zu schlagen und mussten so in der 70. Minute mit dem 2:4 durch Gaye den nächsten Dämpfer einstecken. Die Mannschaft konnte darauf hin nicht mehr wunschgemäss reagieren. Den Treffer zum 2:5-Endstand erzielte dann erneut der starke Mislimovic per Foulelfmeter kurz vor dem Abpfiff.
Für den FC Wallbach-Zeiningen ist dies die zweite Niederlage in Folge und resultiert im zwischenzeitlichen neunten Tabellenlatz. Der FC Gelterkinden und der FC Laufen könnten aber mit einem Sieg am Wochenende an den Fricktalern vorbeiziehen. Die nächste Gelegenheit zu punkten, bietet sich der Mannschaft am übernächsten Samstag, 12. Oktober, auswärts in Gelterkinden. Anpfiff ist um 17 Uhr auf der Sportanlage Wolfstiege. Der FC Wallbach-Zeiningen freut sich bereits jetzt auf zahlreiche Unterstützung.

Unser Bild: Die Defensive des FC Wallbach-Zeiningen wurde stark gefordert. Foto: zVg

Suchen

Inserat-Karussell

  • 244084A.jpg
  • 240463A.jpg
      yvonne.huerbin@fit4school.ch
  • 241378B.jpg
    www.heb-fachschule.ch    info@heb-fachschule.ch
  • 243957B.jpg
    www.interstein.com    info@interstein.com
  • 244061A.jpg
    www.remax-frick.ch    info@remax-frick.ch
  • 240845E.jpg
    www.curadomizil.ch    info@curadomizil.ch
  • 241136A.jpg
    www.fricktal.info    ruedi.moser@mobus.ch
  • 241335A.jpg
      s-aschwanden@bluewin.ch
  • 244087A.jpg
    www.newhome.ch    kontakt@buergin-immobilien.ch
  • 244119A.jpg
  • 240447U.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 243937A.jpg
    www.hego.ch    info@hego.ch
  • 243957A.jpg
    www.interstein.com    info@interstein.com
  • 244092A.jpg
      rsfooddesigner@bluewin.ch
  • 243944A.jpg
  • 240241A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 242271A.jpg
    www.bachsteffel-home.ch    sabine@bachsteffel-home.ch
  • 244041A.jpg
  • 244118A.jpg
    www.paramediform.ch/frick    frick@paramediform.ch
  • 244080A.jpg
    www.y-feri.ch    yvonne.feri@bluewin.ch
  • 244046A.jpg
    www.erne.ch    info@erne.ch
  • 240681A.jpg
    www.bustelbach.ch    info@bustelbach.ch
  • 240303Y.jpg
    www.moebel-brem.ch    pascal.brem@moebel-brem.ch
  • 244031A.jpg
    www.mobiliar.ch/rheinfelden    rheinfelden@mobiliar.ch
  • 244125A.jpg
    www.schmid-frick.ch    info@schmid-frick.ch
  • 244073A.jpg
  • 244091A.jpg
      praxis@osteo-frick.ch
  • 241847B.jpg
    www.restaurant-traube.ch    info@restaurant-traube.ch
  • 240273A.jpg
    www.maya-umzuege.ch/reinigung.html    jasmin-diallo@hotmail.com
  • 242190B.jpg
    www.wahl-ag.ch    samuelstrub@wkl.ch
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an